About me

"Mein Name ist Franziska, kurz Franzi. Ich bin 19 Jahre alt und befinde mich in der Phase meines Lebens, in der man sich täglich ein anderes Ziel setzt, nie so ganz weiß, wer man ist oder wohin man will und versucht, mit den kleinen und großen Abenteuern des Alltags klar zu kommen. Und diese liebe ich sehr, bin süchtig nach Marmeladenglasmomenten. Den Momenten, die einem Flügel wachsen lassen, in denen das Herz vor Glück überzulaufen scheint. Und diese würde ich so gerne fest halten in einem Marmeladenglas. Sozusagen für schlechte Zeiten, damit ich das Glas immer wieder öffnen und mich erinnern kann.
Momentan stehe ich mitten in diesem schier unendlich scheinenden Sommer zwischen Abitur und Studium, bis es mich dann ab Oktober in neue Welten verschlägt.
Und sonst stecke ich mit dem Kopf leidenschaftlich gerne in den Wolken oder mache mir viel zu viele Gedanken.


Meine Passion ist das Schreiben und neben Gedanken und Kolumnen zu diversen Themen findest du hier selbstgeschriebene Kurzgeschichten, Gedichte oder Poetry Slams. Auch die Reiseinspiration kommt hier nicht zu kurz, ab und zu gibt es ein Do It Yourself oder eine Buchrezension.

Kurz, mein Blog ist mein persönliches Marmeladenglas voller Glücksmomente. Oder Momente, die nachdenklich stimmen. Oder träumen lassen.
Weil ich mich so ungerne festlegen möchte, was das Schreiben betrifft. Denn...

...mit Träumen beginnt die Realität."



Kommentare :

  1. Hallo Franzi

    Uns trennen Jahrzehnte; jedoch laufe auch ich schon mit einem Buch herum, seit ich lesen kann :-))) Dien Blog gefällt mir. Ich bleibe gleich mal als Follower da und verlinke dich auf meinem Blog.

    Liebe Grüße, Gisela Besuch mich doch mal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      vielen Dank. Ich freue mich sehr, dass du nun hier bleibst.
      Es ist außerdem sehr nett, dass du meinen Blog verlinkst. Gerne schaue ich auch bei dir vorbei.

      Liebste Grüße,
      Franzi

      Löschen
  2. Hey Franzi:)!

    Ich möchte dir einen ganz, ganz lieben und träumerischen Kommentar da lassen, denn ich liebe bunte, verträumte Menschen, die nicht nur die schönen, motivierenden oder glücklichmachenden Gedanken für ihre Leser preisgeben, sondern auch die nachdenklich stimmenden Laute im Kopf bekannt geben. Ich finde deinen Blog sehr schön gestaltet, gefüllt mit Momenten und Erfahrungen aus dem Leben und ich möchte dich ermutigen, daran so lange festzuhalten wie es nur geht.

    Herzliche Grüße
    Maja (fallen leaves)

    AntwortenLöschen

'text-align: center;'